Pier1

Das ehemalige Diner sollte frischer und an das "alte Land" rund um Stade angepasst werden. Ein neuer Name und die Einführung der Marke mussten umgesetzt werden. L9 erarbeitete ein Gesamtkonzept mit Logoentwicklung und Einführung der neuen Marke im „Alten Land“.


Mit der Namensfindung Pier1, einer komplett neuen Corporate Design sowie einem maritimen, im 50's Look designten Layout haben wir den Bogen vom Diner zum Norden geschaffen.

In enger Zusammenarbeit mit dem Hotel wurde so ein ganzheitliches Kommunikationskonzept erarbeitet, dass von der fertigen Menükarte bis hin zum „Reserviert“-Schild im Look & Feel der Marke „Pier1“ entspricht und einfach und unkompliziert im Hotelalltag umzusetzen ist.

Neben Plakaten, Gewinnspielaktionen, Anzeigenkampagnen und Tischaufstellern wurden auch die Außenbeschilderungen im Pier1-Design umgesetzt. Im Pier1 genießen Sie hausgemachte Speisen – jeder Burgerliebhaber kommt voll auf seine Kosten. Natürlich besticht das Restaurant direkt am Stader Yachthafen durch seine typisch maritimen Atmosphäre – ein must have in Stade und absolut eine Reise wert: www-h-hotels.com/stade

Zurück

Ein amerikanisches Diner im hohen Norden

Mit hausgemachten Speisen und einem frisch gezauberten Traum für jeden Burgerliebhaber besticht das Restaurant direkt am Stader Yachthafen. Das kann nur noch von der selbst gemachten Limonade getoppt werden - ein must have in Stade.